Berlin 11.–13.2.2021

Der KCF21 wird Hauptstadtkongress

11.–13. Februar 2021 | Estrel Congress Center Berlin

Wie gestalten wir die Zukunft?

Sie sind richtig beim Kongress Christlicher Führungskräfte, wenn Sie ein Zeichen setzen wollen für mehr Werte in der Wirtschaft und im Arbeitsleben. Der KCF bringt Menschen in Leitungsverantwortung zusammen – denn Werte machen den Unterschied, wenn wir Menschen und Unternehmen führen.

Alle zwei Jahre bietet der KCF Ermutigung, Austausch und Orientierung zu relevanten Zukunftsthemen. Authentisch. Echt. Und mit hohem Mehrwert. Der KCF ist seit mehr als 20 Jahren ein lebendiges und nachhaltiges Netzwerk. Er lebt von der Vision, dass wir gemeinsam die Gesellschaft verändern und die Zukunft gestalten können. Sind Sie dabei?

Matthias Berg

Matthias Berg war als Jurist mehr als zwei Jahrzehnte Führungskraft in der Verwaltung und ist gleichzeitig ein international auf vielen Bühnen beheimateter Hornist. Mit 27 Medaillen bei Paralympics und Weltmeisterschaften gehört er zu den erfolgreichsten Behindertensportlern.

Matthias Berg

Dr. Kate Coleman

Dr. Kate Coleman gehört zu den 20 einflussreichsten schwarzen christlichen Leiterinnen in England. Sie blickt auf 30 Jahre Führungsverantwortung zurück. Als Gründerin und Direktorin von Next Leadership ist es ihr Herzensanliegen, Verantwortliche für die Zukunft stark zu machen. Mit ihrem Buch „7 Deadly Sins of Women in Leadership“  hilft sie Frauen, ihr Führungspotenzial auszuschöpfen.

Dr. Kate Coleman

Heinrich Deichmann

Heinrich Deichmann ist Chef und Inhaber von Europas größter Schuhhandelskette. Zu Deichmanns Erfolgsgeschichte gehört das Wachstum aus eigener Kraft – ohne Börsengang und ohne Kredite. Deichmann führt das Familienunternehmen auf Basis seines christlichen Glaubens. Ein Teil der Gewinne fließt als Spende an Sozialstiftungen und karitative Organisationen.

Heinrich Deichmann

Dr. Ana Hoffmeister

Dr. Ana Hoffmeister ist Unternehmensberaterin mit dem Schwerpunkt Qualitäts- und Lieferantenmanagement und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Zuvor war sie acht Jahre lang in einem Automobilkonzern in verschiedenen Positionen tätig. In Berlin engagiert sie sich im Vorstand des ökumenischen Stadtnetzwerks „Gemeinsam für Berlin e.V.“.

Dr. Ana Hoffmeister

Dr. Thomas Middelhoff

Dr. Thomas Middelhoff hatte es als Manager bis an die Spitze geschafft. Bertelsmann, KarstadtQuelle und Thomas Cook waren die letzten Stationen seiner Karriere, bevor er 2014 wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft verurteilt wurde. Im Gefängnis hat er seinen Glauben an Gott wiedergefunden. Er ist überzeugt: Du kannst nie so tief fallen, dass Gott dich nicht halten könnte. 

Dr. Thomas Middelhoff

Dr. Andreas M. Walker

Dr. Andreas M. Walker zählt zu den führenden Zukunftsexperten der Schweiz. Er berät Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik, Sicherheit und Kirche zu den Chancen und Risiken langfristiger Veränderungen. Walker war ein Jahrzehnt lang Co-Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung und begründete 2009 das Hoffnungsbarometer als Antwort auf Sorgenbarometer, Angstbarometer und German Angst.

Dr. Andreas M. Walker

Mehr wissen. Mehr lesen.
Das KCF-Magazin

Oder kostenfrei bestellen

MIT ÜBER 3.000 TEILNEHMERN DER BEDEUTENDSTE WERTEKONGRESS FÜR CHRISTLICHE FÜHRUNGSKRÄFTE IN DEUTSCHLAND.

Auf geht’s nach Berlin. Unser Land braucht Gottes Maßstäbe. Der KCF will mit christlichen Werten in der Hauptstadt Deutschlands Zeichen setzen, Orientierung geben und das Vertrauen zu Gott stärken.

Martin Scheuermann | KCF-Vorsitzender

Über uns und unsere Ziele

Jede Gesellschaft braucht Werte. Diese Werte sollen in Wirtschaft und Politik ebenso gelebt werden, wie im Alltag jedes Einzelnen. Die Verantwortung von Entscheidern in diesen Bereichen ist groß. Deshalb fordert der KCF Verantwortliche in Unternehmen heraus, die Ethik der christlichen Botschaft auch im Berufsleben umzusetzen. Mit christlichen Werten führen bedeutet, Verantwortung zu übernehmen.

Auf dem KCF haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen des ethischen Handelns zu diskutieren und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. Gemeinsam wollen wir Antworten auf die Fragen finden, die aktuelle Entwicklungen und Trends an werteorientierte Führungskräfte stellen. Ziel ist, uns wieder neu zu motivieren, unsere Werte zu leben und im Alltag spürbar werden zu lassen.

VERPASSEN SIE NICHTS